LesestoffHeute geht es um die Wand. Ich persönlich mag weiße Wände und bei mir hängt auch wenig an der Wand. Aber wer von euch geschmückte Wände lieber mag, der ist beim heutigen Lesestoff genau richtig. Ich habe 5 Ideen für eine kreative Wandgestaltung rausgesucht. Und das beinhaltet nicht nur Fotos an die Wand zu hängen.

Wie wäre es mit Silhouetten eurer Liebsten? Hier werden nicht einfach nur Fotos an die Wand gehängt. In diesem Tutorial wird gezeigt, wie man aus einem Foto eine Silhouette macht. Die kann man dann an die Wand hängen oder aufs Kissen nähen. Im Post werden noch weitere Möglichkeiten aufgezeigt.

Eine Blumendeko für die Wand gefällig? Hier werden Blumen und Planzenteile gekonnt in Scene gesetzt.

Wanddekor mit einem Festerladen. Hier wird ein neu gekaufter Fensterrahmen benutzt. Wenn man dafür einen alten Fensterrahmen nimmt, sieht es nochmal spezieller aus.

Ich stoße gerade überall im Netz auf diese gewebte Wanddeko. Da ich sie selber sehr schön finde, hier ein Tutorial zum nachmachen.

Habt ihr noch alte weiße Porzellanteller und der nächste Polterabend ist noch fern? Dann könnt ihr die Teller einfach hübsch dekorieren und an einer Wand aufgehängt zwischenlagern. Hier findet ihr das Tutorial dafür.

Ihr seht also kreative Wandgestaltung muss nicht teuer sein und ist auch schnell gemacht. In den meisten Fällen jedenfalls.

Ich wünsche euch ein kreatives Wochenende.

Bis bald,

Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.