Bohnenauflauf mit Feta

by

Es ist endlich wieder Bohnenzeit. Und das Gemüse landet dann ziemlich häufig bei uns auf dem Essenstisch. Man kann ja auch ne ganze Menge aus den Bohnen machen. Ich habe mich diesmal für einen Auflauf entschieden. Verwendet wurden bei diesem Rezept zweierlei Bohnen. Die einen waren ganz normal grün, die anderen hatten einen lila Farbton.

Bohnenauflauf aus zweierlei Bohnen mit Feta

Bohnenauflauf mit Feta

Bohnenauflauf mit Feta
 
Vorbereitung
Kochzeit
Dauer
 
Zutaten
  • 500g Bohnen
  • 150g Feta
  • 2 Eier
  • 300ml Sahne, Milch oder Sojamilch
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronenthymian
So wird's gemacht
  1. Die Bohnen putzen und in eine flache Auflaufform geben.
  2. Die Flüssigkeit mit den Eiern verühren und mit Salz, Pfeffer und dem Zitronenthymian würzen. Über die Bohnen gießen.
  3. Feta würfeln.
  4. Alles in den Backofen für ca. 30min. (wenn er nicht vorgeheizt ist, dauert es etwas länger)
  5. Nach 30min den Feta darüber geben und alles für weitere 5-10min backen, bis der Feta eine schöne braune Farbe bekommt.
  6. servieren und schmecken lassen

Ich habe meinen Auflauf mit Sojamilch gemacht. Es war gerade nichts anderes da. Aber ich denke mit Sahne oder Milch schmeckt der Auflauf auch. Nicht das ihr denkt, ich habe meinen Auflauf anbrennen lassen. Wie gesagt, hatte die eine Hälfte der Bohnen eine lilane Farbe. Daher sehen diese etwas dunkler aus.

Und wir ihr lesen könnt, habe ich wieder mein neues Lieblingskraut, den Zitronenthymian verarbeitet. Ich kann euch dieses Kraut wirklich empfehlen.

Der Bohnenauflauf reicht für 2 Personen als Hauptmahlzeit und für 4 als Beilage. Ein frischer Salat dazu und schon habt ihr ein schönes Sommeressen.

Letztes Jahr habe ich dieses Rezept mit Bohnen gepostet. Grüne Bohnen-Tomaten Salat Der Salat ist mit geräuchertem Tofu und schmeckt sehr lecker.

Bis bald,

Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






Rate this recipe: