LesestoffNachdem ich letzte Woche für Ordnung in eurem Schmuckvorrat gesorgt habe, sorge ich diese Woche für Ordnung im Kleiderschrank. Ich habe ein paar Ideen aus dem Netz gesucht, die helfen ein wenig mehr Übersicht im Kleiderchaos zu schaffen. Es gibt auch viele toll aufgeräumte Schränke da draußen. Aber die, die Hilfe brauchen, lesen hier weiter.

Habt ihr auch einen Haufen Schals und wisst nicht, wie man diese am besten aufbewahren sollten? Hier ist eine Idee bei der einfach Plastikringe von Duschvorhängen umfunktioniert werden.

Auch Schuhe kann man aufhängen. Wie? fragt ihr euch jetzt. Die Antwort findet ihr auf http://www.epbot.com

Um ein bisschen mehr Ordnung im Kleiderschrank zu haben, kann man Schrankteiler verwenden. Hier könnt ihr euch welche ausdrucken und selbst beschriften.

Habt ihr noch alte Schuhkartons übrig? Hier ist eine Anleitung, wie ihr daraus eine Unterteilung für eure Unterwäscheschublade herstellt.

Hier findet ihr ein Tutorial, wie ihr aus Stoffresten und Haken für Duschvorhänge einen tollen Kleiderhaken herstellen könnt.

Mit diesen Tipps sieht es im Schrank mit Sicherheit gleich viel übersichtlicher aus.

Bis bald,

Katrin

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.