Immer wieder mittwochs laden die netten Damen vom MeMadeMittwoch-Blog ein, selbstgenähte Kleidungsstücke zu präsentieren. Am heutigen Mittwoch seht ihr ein selbstgenähtes T-Shirt. Es ist nicht neu, aber die Sonne hat mich dazu verleitet, es mal wieder zu tragen. Es gehört eindeutig zu meinen selbstgenähten Lieblingsteilen. Und wird auch im Winter getragen, dann aber mit Jäckchen.

Selbstgenähtes Shirt

selbstgenähtes T-Shirt

Das Schnittmuster ist aus einer La Mia Boutique und ziemlich schnell zu nähen. Der Ausschnitt ist mit einem Besatz versäubert. Es hat im Brustbereich zwei Abnäher, die dem einfachen Schnitt dadurch etwas Form verleihen. Die einzige Schwierigkeit, die ich damals beim Nähen hatte, war der Besatz. Die Anleitung ist ja auf italienisch. Kann ich leider nicht. Mittlerweile habe ich aber einige gute Anleitungen im Internet gefunden. Und kann nun auch einen Besatz nähen.

Den Stoff habe ich auf einem Streifzug durch Karstadt entdeckt und mich sofort in ihn verliebt. Der schrie einfach nach mitnehmen und ein T-Shirt daraus nähen. Und der Preis von 4 Euro pro Meter, war auch unschlagbar.

Nun noch schnell zum Me Made Mittwoch und schauen, was die anderen Damen heute schönes tragen.

Viele Grüße,

Katrin

4 comments on “Me Made Mittwoch #4: Im selbstgenähten T-Shirt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.