Nähanleitung und Schnittmuster für einen Jerseyrock

by

Nähanleitung Rock

Seid ihr auch immer wieder auf der Suche nach einem schnellen Projekt für zwischendurch? Dieses Rock-Schnittmuster ist in unter einer Stunde genäht. Und das Beste – Ihr benötigt für dieses selbstgemachte Schnittmuster nur 3 Maße und 4 Schnittteile. Für diesen Rock verwendet ihr am besten Jerseystoffe oder Stoffe mit einem gewissen Stretchanteil. Das Rock Schnittmuster […] Read more…

Heute wird gerockt – Oder wie man sich in einer Stunde einen Rock näht

by

Nähanleitung Rock

Da mir die Farbkombination vom Kleid letzte Woche so gut gefallen hat, habe ich mir gleich noch einen passenden Rock genäht. Der Rock ist super einfach zu nähen. Man benötigt nur 3 Maße und das war es schon. So sieht er aus: Ich habe hier wieder den schwarzen Jersey mit den weißen Punkten benutzt. Den […] Read more…

Wie aus „Ich probier mal, ob es funktioniert“ ein richtiges Kleid wird

by

Schwarzes Kleid mit Punkten

Sicher habt ihr es auch schon gemerkt. Der Herbst ist da. Das erste Herbstkleid ist auch schon fertig genäht. Ich habe zwar das gleiche Schnittmuster benutzt, wie für die Sommertunika, habe aber einige Änderungen am Schnitt vorgenommen. Bevor es losgeht hier erstmal das Kleid. Ich habe einen schwarzen etwas dickeren Jersey benutzt. Den Schnitt habe […] Read more…

Schnelles DIY mit Porzellanmalfarbe

by

Flasche mit Punkten

Heute gibt es mal ein DIY von mir. Ich hatte eine Glasflasche, die schon seit geraumer Zeit darauf gewartet hat, etwas verschönert zu werden. Nach langem Überlegen und recherchieren im Internet, hab ich mich für Punkte und Glasmalfarbe entschieden. Ja, das hört sich spektakulär an. Mein erster Versuch bestand darin, die Flasche mit unterschiedlich dickem […] Read more…

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

by

Gurken-Joghurt-Suppe

Bei den heißen Temperaturen (also zumindest hier im Süden) esse ich am liebsten kalt. Nachdem die letzten beiden Rezepte Salate waren, gibt es heute Suppe. Kalte, eiskalte Gurken-Joghurt-Suppe. Die Zutatenliste ist nicht besonders lang. Und das Rezept ist in null Komma nichts fertig. Kalte Gurken-Joghurt-Suppe   Print Vorbereitung 10 mins Kochzeit 10 mins Dauer 20 […] Read more…

Eine Jeanshose…

by

Jeanshose

… ist bei diesen Temperaturen nicht gerade die praktischste Bekleidung. Diese lag allerdings schon seit Wochen auf meinem „Es sind nur noch 2 Nähte, dann ist es fertig.“ Stapel. Also hab ich mich trotz Sonne an die Nähmaschine gesetzt und die letzten Nähte zu Ende genäht. Und nun habe ich eine neue Jeanshose. Wie schön. […] Read more…

Grüne Bohnen-Tomaten-Salat

by

Grüne-Bohnen-Tomaten-Salat

Es gibt sie wieder – frische grüne Bohnen. Gepaart mit sonnenreifen Tomaten sind sie für mich ein absoluter Genuss. Mal abgesehen von der tollen Farbkombination sind grüne Bohnen auch noch sehr gesund. Hier kommen die Zutaten für den Salat: 500gr grüne Bohnen 3Tomaten in Stücke geschnitten einen halben Räuchertofu eine rote Zwiebel Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz […] Read more…

Eine Sommertunika…

by

Sommertunika

… musste her bei diesem Wetter. Ich habe den selben Schnitt verwendet wie für das Sommerkleid. Allerdings habe ich die Armausschnitte etwas verändert, da ich sie dieses Mal ein bisschen länger und enger haben wollte. Die Armausschnitte habe ich mit einem kleinen Besatz versäubert genauso wie den Ausschnitt. Den Saum der Tunika habe ich einfach […] Read more…

Ein Sommerkleid…

by

Sommerkleid

… schnell genäht und 4 Mal anders. Geht es euch bei den sommerlichen Temperaturen auch so? Wenn es so warm ist wie zurzeit, möchte ich mir einfach schnell etwas anziehen und fertig. Ich finde, ein Kleid ist da genau das Richtige. Sommerkleider kann man entweder kaufen oder schnell und einfach selber nähen. Der Schnitt für […] Read more…

Die Spargelsaison…

by

Spargelsalat

… ist fast vorbei. Aber trotz allem hab ich hier noch ein leckeres Spargelrezept. Ich habe mich für grünen Spargel entschieden. Faulenzerspargel hat die Verkäuferin gesagt. Woher kennt die mich? Ich mag den grünen Spargel lieber als den weißen und kaufe immer die ganz dünnen Stangen. Man muss  ihn nämlich nicht schälen und er schmeckt […] Read more…