Schnelles Wirsing Rezept

by

Heute gibt es endlich wieder ein Küchenvergnügen. Das letzte Rezept ist ja nun schon eine ganze Weile her. Da es jetzt wieder kälter ist und die Kohlzeit begonnen hat, gibt es ein Wirsing Rezept. Und weil wir alle schnelle Rezepte lieben, dauert dieses hier auch nicht länger als eine halbe Stunde.

Die Zutaten für das Wirsing Rezept

Die Zutatenliste ist ziemlich überschaubar. Das Rezept reicht für 2 Personen. Mein Kohlkopf war ziemlich klein. Nimmt man einen größeren werden mit Sicherheit auch mehrere Mäuler satt.

  • 1 Wirsingkohl in Viertel geschnitten
  • Reis
  • 1 Zwiebel
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für ein Wirsing Rezept

Das war es schon. Und jetzt geht’s los. Als erstes den Reis kochen. Während er gart, kümmern wir uns um den Rest. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel scharf anbraten. Sie kann ruhig etwas braun sein. Aber Achtung, nicht verkohlen lassen.

Wirsing in der Pfanne

Dann legt ihr den Kohl in mit einer Schnittkante nach unten in die Pfanne und bratet ihn an. Wenn er anfängt etwas zu bräunen, dreht ihr ihn auf die andere Seite. Wenn er hier anfängt zu bräunen, gebt ihr 6-10 Esslöffel Wasser dazu. Je größer der Kohl, desto mehr Wasser benötigt ihr. Deckel auf die Pfanne und die Herdplatte auf die kleinste Stufe schalten. So etwa 10 min köcheln lassen, bis der Kohl gar ist. In der Zwischenzeit ist auch der Reis fertig. Auf Teller anrichten, Parmesan drüberstreuen, fertig. Mein Tipp – solltet ihr Ziegenkäse zur Hand haben, dann nehmt den. Das schmeckt noch mal um einiges besser. Normaler Parmesan tut es aber allemal auch.

Wirsing Rezept

Wirsing – Ein paar Fakten

Eigentlich gibt es ihn ja das ganze Jahr. Aber Kohl, egal welcher, gehört für mich einfach in den Winter. Schön knackig, obwohl nicht ganz so fest wie seine Geschwister Weiß- und Rotkohl,  und angenehm im Geschmack, lässt er sich vielfältig in der Küche einsetzen. Der Wirsing enthält Vitamin C, Vitamin B6, E und Folsäure, sowie Kalium, Kalzium und Eisen und lässt sich ganz fein geschnitten auch roh als Salat genießen. Bei der Lagerung ist darauf zu achten, dass der frühe Wirsing weniger lang haltbar ist als die Spätsorten. Diese halten sich bis zu einer Woche im Kühlschrank. Die frühe Sorte hingegen nur 2-3 Tage.

Und nun viel Spaß beim Nachkochen.

Guten Appetit!

Katrin

1 Comment on Schnelles Wirsing Rezept

  1. knuddelchen1980
    5. November 2014 at 20:59 (3 Jahren ago)

    Wie cool ist das denn: Erfreue mich seit Kurzem einer Bio-Gemüse-Obst-Kiste. Heute hat mich ein dicker grüner Wirsing mit großen Augen angeguckt. Hab ihn mit goßen Augen zurück angeguckt, weil ich nicht wusste, was mit ihm anfangen. In die Pfanne hauen? Jaaaa! Dank dem super Wirsing-Rezept eine super Sache! Schnell, preiswert und ohne separaten Einkauf für die anderen Zutaten. Toll! Danke, Katrin!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *