Wie aus einer Bolero-Jacke eine Weste wurde

by

Ist gar nicht so schwer zu erklären. Im Grunde genommen war ich einfach zu blöd, um die Ärmel einzunähen. Also habe ich die Armausschnitte einfach mit Schrägband versäubert. Das Schnittmuster ist aus einer La Mia Boutique. Italienisch spreche ich nicht und trotz Google Translate hat sich mir nicht erschlossen, wie das jetzt letztendlich gemacht wird. War am Ende aber nicht so schlimm. Als Weste finde ich die Jacke auch sehr schön.

Selbstgenähte Weste

Ich habe einen schwarzen Baumwollstoff verwendet. Aber das sieht man wohl sehr gut auf den Bildern. Wenn man sich die letzten Posts so anschaut, könnte man glatt denken, ich mag die Kombination Schwarz und Rot.
Heut geht es wieder hier hin, mal schauen, was die anderen so gezaubert haben.

Ging euch das auch schon einaml so, dass ihr mit einer Nähanleitung nicht klar gekommen seid und dann einfach das Kleidungsstück abgeändert habt?

Viele Grüße,

Katrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *