Wie aus „Ich probier mal, ob es funktioniert“ ein richtiges Kleid wird

by

Sicher habt ihr es auch schon gemerkt. Der Herbst ist da. Das erste Herbstkleid ist auch schon fertig genäht. Ich habe zwar das gleiche Schnittmuster benutzt, wie für die Sommertunika, habe aber einige Änderungen am Schnitt vorgenommen. Bevor es losgeht hier erstmal das Kleid.

Kleid mit Punkten

Ich habe einen schwarzen etwas dickeren Jersey benutzt. Den Schnitt habe ich dann verlängert, sollte ja auch ein Kleid werden. Beim Ausschnitt habe ich mich für einen U-Boot Ausschnitt entschieden. Ich muss sagen, mitlerweile gehört diese Art von Ausschnitt zu meinen liebsten. Irgendwie sieht es dann immer eleganter aus.

Und jetzt zur Überschrift. Wie sie so treffend beschreibt, sollte das Ganze nur ein Versuch werden, um den Schnitt auszuprobieren. Getestet wird nämlich gerade, wie einfach es ist, aus einem Schnitt verschiedene Kleidungsstücke zu nähen. Für den Stoff habe ich mich entschieden, weil ich dachte, wenn es schief geht, ist auch nicht so schlimm. Ich bin eigentlich nicht so der Punkte-Typ. Aber während ich genäht habe, kam mir die Idee  mit den roten Armabschlüssen und dem Gürtel. Den ich natürlich auch selbst genäht habe. Nur so nebenbei.

Nach der ersten Anprobe stand fest. Dieses Kleid ist wohl doch kein Probestück. Es wird auf jedenfall getragen und bekommt einen Platz im Kleiderschrank.

Und da heute Donnerstag ist, wird das Kleid hier verlinkt.

Ist euch so etwas auch schonmal passiert? Ihr wolltet einfach nur ein Probestück nähen und dann sah es doch besser aus als erwartet?

Viele Grüße,

Katrin

6 Comments on Wie aus „Ich probier mal, ob es funktioniert“ ein richtiges Kleid wird

  1. Karin
    19. September 2013 at 09:29 (4 Jahren ago)

    Ja, das kenne ich. Und ich freu mich dann einerseits, dass es so gut geworden ist. Aber ein bisschen ärgere ich mich auch, wenn mir der Stoff nicht so gut gefällt. Aber der Stoff von deinem Probekleid gefällt mir sehr gut. Ist toll geworden. Sehr schön Idee!
    LG
    Karin

    Antworten
    • Katrin
      23. September 2013 at 15:12 (4 Jahren ago)

      Hallo Karin,

      vielen Danke. Ja, wenn der Stoff dann doch nicht gefällt, hat man ja eventuell noch ein Geschenk.

      Liebe Grüße,
      Katrin

      Antworten
  2. Saretta
    19. September 2013 at 08:35 (4 Jahren ago)

    Hey, das Kleid ist wirklich schön! Steht dir gut.
    lg

    Antworten
    • Katrin
      23. September 2013 at 15:13 (4 Jahren ago)

      Dankeschön.

      Antworten
  3. Lila-Lotta
    19. September 2013 at 08:12 (4 Jahren ago)

    Guten Morgen !
    Total schöner RUMS ! WOW !
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag
    Sandra

    Antworten
    • Katrin
      23. September 2013 at 15:13 (4 Jahren ago)

      Hallo Sandra,

      Vielen Dank.

      Katrin

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *